Acht Gründe, die atemberaubende neue Tiger 1200 zu Probe zu fahren

#2 - New generation engine

For more power and much more responsive feel.

The new 1215cc Triple engine – still the most powerful shaft-driven engine in its class – has seen a significant update which means you'll feel an exciting and immediate response lower down with breathtakingly smooth reliable delivery through the gears up to an increased peak power of 141PS at 9,350rpm. This has been achieved by the development of more efficient engine components (e.g. smaller flywheel, lighter crankshaft, magnesium cam cover) that allows the engine to spin up faster for instant power delivery. In addition, new silencer developments mean a lighter system that improves the already thrilling Tiger Triple soundtrack.

Gründe #5 & #6

Fahrmodus „Off-Road Pro“

Die XC-Modelle der neuen Tiger 1200 Familie verfügen erstmalig über einen neuen Fahrmodus: „Off-Road Pro“.  Dieser erweiterte Geländemodus gibt dem Fahrer maximale Kontrolle über das Fahrverhalten abseits befestigter Straßen.  Im „Off-Road Pro“-Fahrmodus sind ABS und Traktionskontrolle abgeschaltet. Zudem wird das semiaktive Fahrwerk (Ausstattung ist modellabhängig) auf „Off-Road“ eingestellt, um dem Fahrer die Möglichkeit zu geben, beim Fahren bis ans Limit zu gehen.

Triumph Schaltassistent  

Der exklusive Schaltassistent von Triumph ermöglicht dem Fahrer der Tiger 1200 kupplungsloses Hoch- oder Runterschalten, ohne dabei die Gashebelstellung verändern zu müssen.  Bei den Top-Modellen der Tiger 1200 Reihe ist dieser serienmäßig und bei den Mittelklassemodellen als Teil der Sonderausstattung erhältlich. Der Triumph Schaltassistent erhöht den Komfort auf langen Strecken und in anspruchsvollem Gelände deutlich. 

hält eine neue Generation der Tiger Einzug in die Welt des Motorradfahrens.

Für noch unvergesslichere Motorradabenteuer.

Buchen Sie eine Probefahrt