DIE TECHNOLOGISCH FORTSCHRITTLICHSTE SPEED TRIPLE ALLER ZEITEN


NEUE TECHNOLOGIEN DER SPEED TRIPLE


Die Funktionalität der neuen Speed Triple S und RS Modelle wurde umfassend erweitert. So verfügen diese nun über einen neuen, gestochen scharfen TFT-Farbbildschirm, ergonomisch gestaltete und hinterleuchtete, intuitiv zu bedienende Bedienelemente, einen 5-Wege-Joystick, bis zu fünf Fahrmodi sowie einen serienmäßigen Tempomat.

Zusätzlich bietet das Spitzenmodell Speed Triple RS weitere Features wie das optimierte Kurven-ABS und eine Kurven-Traktionskontrolle sowie eine neue Trägheitsmesseinheit (IMU) zur kontinuierlichen Überwachung der Schräglage während der Fahrt. Zudem ist das Modell RS mit einem zusätzlichen Rennstreckenmodus, Laptimer und einer schlüssellosen Zündung mit elektronischem Lenkschloss ausgestattet.

Damit verfügt die neue Speed Triple Modellreihe über mehr intelligente und fortschrittliche Technologie denn je.  


Optimiertes Kurven-ABS und Kurven-Traktionskontrolle

Um in Kurven und bei Geradeausfahrt ein noch höheres Maß an Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten, ist die Speed Triple RS mit einem optimiertem Kurven-ABS und Kurven-Traktionskontrolle ausgestattet. Unterstützend wirkt dabei eine in Zusammenarbeit mit Continental entwickelte, neue Trägheitsmesseinheit (IMU), die durch kontinuierliche Messungen der Schräglage des Motorrads während der Fahrt berechnet.

Bis zu fünf Fahrmodi

Die auswählbaren Fahrmodi helfen Ihnen, das Beste aus Ihrem Motorrad herauszuholen. Dazu nutzen diese maßgeschneiderte Drosselklappenkennfelder, das optimierte Kurven-ABS und an die jeweiligen Konditionen und den Fahrstil angepasste Einstellungen der Traktionskontrolle. Zur Serienausstattung der Speed Triple S gehören ein Straßen-, Sport-, Regen- sowie ein vom Fahrer programmierbarer Modus. Das Spitzenmodell Speed Triple RS verfügt zusätzlich über einen Rennstreckenmodus.

TAGFAHRLEUCHTEN (TFL)

Neben mehr Leistung bietet das Motorrad eine umfangreiche Ausstattung mit hochwertigen Technologien. Die serienmäßigen Tagfahrleuchten verbessern die Sichtbarkeit und unterstreichen zudem den markanten Nose-Down-Charakter der Speed Triple (TFL nur in entsprechenden Märkten).

SCHLÜSSELLOSE ZÜNDUNG (NUR MODELL RS)

Zu den hochwertigen Updates der neuen Modellgeneration gehört beim Modell Speed Triple RS die schlüssellose Zündung mit zweifacher Schutzfunktion.

Die schlüssellose Zündanlage erkennt, wenn sich die Funkfernbedienung in der Nähe befindet, und ermöglicht das Aktivieren der Zündung über den Starterknopf in der Schaltereinheit. Zusätzlich ermöglicht das System in Verbindung mit der Funkfernbedienung die Aktivierung des Lenkschlosses über einen eigenen Verriegelungsknopf.

Die schlüssellose Zündung der Speed Triple lässt sich zudem per Knopfdruck deaktivieren, wodurch die Sicherheit nochmals erhöht wird.


5 ZOLL GROSSER TFT-FARBBILDSCHIRM

Der attraktive TFT-Farbbildschirm der Speed Triple gewährleistet, dass Sie während der Fahrt alle wichtigen Informationen mit einem Blick erfassen.

EINSTELLBARER BILDSCHIRM

Unabhängig von Körpergröße und Fahrstil garantiert der einstellbare Bildschirm jederzeit die optimale Ablesbarkeit der Informationen. Je nachdem, welches Speed Triple Modell Sie fahren, können Sie bei der Darstellung der Informationen zwischen bis zu sechs Bildschirmstilen wählen.

ÜBERARBEITETE SCHALTEREINHEITEN

Um eine noch intuitivere Bedienung zu ermöglichen, wurde die Speed Triple mit überarbeiteten Schaltereinheiten und einem 5-Wege-Joystick ausgerüstet, die den bequemen Zugriff auf den TFT-Bildschirm und den neuen Tempomat gewährleisten. Zusätzlich sorgen stilvoll hinterleuchtete Tasten und Schalter für erhöhten Bedienkomfort, speziell bei Dunkelheit.

DIE BRANDNEUE SPEED TRIPLE

Die besten speed triples aller zeiten

WEITERE INFORMATIONEN